Back to top

Wissenstransfer

Back to top

Wissenschaftlicher Austausch, Bildung und Vermittlung gehören zu den Kernaufgaben eines integrierten Forschungsmuseums.Das Leitthema ‚Wissenstransfer‘ geht darüber hinaus und betrachtet Forschungsprozesse, Forschungsergebnisse und weitere Museumsleistungen, die sich außerhalb des Museums weiter nutzen lassen könnten, beispielsweise in fachfremden Disziplinen, in der Bildung oder in wirtschaftlichen oder kulturellen Anwendungsfeldern.  Aus den Forschungsprojekten heraus wird dies in der Regel nicht gemacht.

Eine Übersicht über sämtliche Museumsleistungen ist in Arbeit, Prozesse für einen effektiveren Transfer werden entwickelt. Die verschiedenen Museumsleistungen können auf diese Weise breiter als bisher, aktiv und gezielt in Wissenschaft, Gesellschaft, Bildung, Kultur, Wirtschaft und Politik eingebracht werden. Die Museumsarbeit wird nachhaltiger, nutzbarer, sichtbarer und relevanter für die Gesellschaft.