Back to top

Planungslabor goes digital

Offenes Planungslabor Museum für Naturkunde Back to top

Planungslabor goes digital

Planungslabor goes digital

Vor wenigen Wochen haben unsere Ausstellungsmacher das neue, offene Planungslabor im Herzen des Museums bezogen. Hier werden in nächster Zeit die Pläne für die neuen Ausstellungen und andere Kommunikationsformate ausgetüftelt, diskutiert und getestet. Auch Besucherinnen und Besucher sollen ein Teil dieses Prozesses werden und in verschiedenen Formaten eingebunden werden. Die Mitstreiter und Mitstreiterinnen des Teams, das hier arbeitet, stellen sich der Herausforderung und dem Experiment den Prozess des Ausstellungsmachens sichtbarer zu machen – in einem Büro das jederzeit von unseren Besucherinnen und Besuchern einsehbar ist.

Nicht in Berlin? Keine Jahreskarte fürs Museum? Kein Problem. Ab sofort kann man auch außerhalb des Museums, rund um die Uhr und von der ganzen Welt aus das Geschehen digital verfolgen. Auf tumblr gewähren wir einmalige Einblicke in den Alltag des Planungslabors und seiner „Bewohner“. Folge unserem Team auf tumblr unter Planungslabor Digital.