Simon Faithfull
Back to top
Do / 22.08.2019 / 16:00 bis 18:00

Eine Führung durch die künstlerische Intervention mit anschließendem Gespräch

mit Simon Faithfull und Dr. Silke Voigt-Heucke (in englischer Sprache)

Im Rahmen des vom Wellcome Trust entwickelten Projekts Contagious Cities, möchte KOEXISTENZ gemeinsam mit Künstler*innen, Wissenschaftler*innen und Bürger*innen eine neue Debatte über die Beziehungen zwischen Menschen, Tieren und Viren initiieren.

Nach einer (Ein-) Führung (in) durch das Werk "An Arbitrary Taxonomy of Birds" möchten der Künstler Simon Faithfull und die Wissenschaftlerin Dr. Silke Voigt-Heucke mit unseren Besucher*innen ins Gespräch kommen.

Simon Faithfulls künstlerische Intervention „An Arbitrary Taxonomy of Birds“ ist Teil von KOEXISTENZ. Silke Voigt-Heucke ist Leiterin des Projekts Forschungsfall Nachtigall am Museum für Naturkunde Berlin.

Um Anmeldung unter beteiligen@mfn.berlin wird gebeten.

Teilnahme kostenfrei (inkl. freier Eintritt ins Museum, Teilnehmerliste liegt an den Kassen aus).