Lange Nacht der Wissenschaft 2019
Back to top
Sa / 15.06.2019 / 17:00 bis 23:45

Von der Ameise bis zum Brachiosaurus, dem größten montierten Dinosaurierskelett der Welt: Wissenschaft rund um die Natur verbindet die größten und kleinsten Objekte im Museum für Naturkunde Berlin. Wir laden Sie ein auf eine spannende Entdeckungstour.

Legen Sie sich in dieser Nacht gemeinsam mit uns auf die Lauer, um alles rund um Fledermäuse zu erfahren. Ultraschallmikrofone, Wärmebildkameras und Stirnlampen kommen zum Einsatz. Außerdem stellen unsere Citizen-Science-Projekte ihre Arbeit vor: Nachtigallen, Bärtierchen und die Berliner Stadtnatur sind zu entdecken. Außerdem zeigen Forscherinnen und Forscher die Livedigitalisierung von Insekten in der Ausstellung – von der heimischen Ameise bis hin zu exotischen Wespen.

Unser komplettes Programm finden Sie hier

Informationen und Tickets: www.langenachtderwissenschaften.de