Kinderfest im Museum für Naturkunde
Back to top

Beim gemeinsamen Kinderfest der Berliner Sparkasse und dem Museum für Naturkunde Berlin konnten Kinder einen Tag lang Dinosaurier, Sonnensystem und faszinierende Tiere entdecken. Bei freiem Eintritt strömten über 10.000 Besucherinnen und Besucher ins Museum, um einen schönen Ferientag zu erleben.

„Freier Zugang zu Wissen ist wichtig, für unsere Demokratie, für unsere Gesellschaft und für Natur. Staunen, anfassen und Fragen stellen sind der Anfang jedes Entdeckergeistes“, freut sich Generaldirektor Johannes Vogel. „Wir sind glücklich mit der Berliner Sparkasse einen Kooperationspartner zu haben, mit dem wir solche Tage gemeinsam ermöglichen können.“

In der gesamten Ausstellung lockten zahlreiche Mitmachaktionen: ob Dino-Quiz, Lese-Ecke oder Stände, wo Fossilien untersucht wurden.

Das Kinderfest wird 2020 wieder in den Herbstferien stattfinden.

Über die Kooperation

Unter dem Motto „Wissen schafft Durchblick“ haben die Berliner Sparkasse und das Naturkundemuseum dieses Jahr eine gemeinsame Kooperation gestartet. Das gemeinsame Ziel: Breiten Bevölkerungsschichten bei naturwissenschaftlichen und wirtschaftlichen Themen „Durchblick“ verschaffen. Genauere Informationen zur Kooperation finden Sie hier.

 

Sponsoren