Back to top

Associate Professor Dr. Ingmar Lippert

Ingmar Lippert

Museum für Naturkunde
Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
Invalidenstraße 43
10115 Berlin
Deutschland

Aufgabengebiete

Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologe, Gast der Abteilung Humanities of Nature und Mitarbeit in ihrer STS Gruppe und dem Bureau for troubles.

Forschung

Als Associate Professor der Technologies in Practice Research Group an der IT University of Copenhagen sowie als Mitarbeiter am LS Technoscience Studies an der Brandenburgischen Technischen Universität und als Fellow am Museum für Naturkunde forsche ich zu

  • Data natures, mit Prof. Tahani Nadim, mit einem Fokus auf Dateninfrastrukturen in naturkundlichen Sammlungen und im Umweltmonitoring und ihren Akteuren, sowie zu
  • autochthonen Akteuren und (Informations-)Politiken des Umgangs mit Kohle, als Effekt der Karbonisierung von Pflanzenresten.

Der rote Faden in meiner Forschung ist die Frage danach, wie sich das Digitale und das Gesellschaftliche treffen und miteinander verknoten. Ich untersuche die politischen Effekte und eingeschriebenen Politiken in alltäglichen Situationen, die die "digitale Gesellschaft" und "Digitalisierung von Natur" ausmachen. In den Blick geraten damit die Details der kontingenten Verhältnisse von Macht, Wissen, Technik, Wissen und Wissenschaft.

Publikationen

Herausgeberschaften

Ausgewählte Aufsätze/Kapitel