Back to top

Dr. Wiebke Rössig

Back to top
Wiebke Rössig
Fax: +49 30 889140 - 8814

Museum für Naturkunde
Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
Invalidenstraße 43
10115 Berlin
Deutschland

Aufgabengebiete

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung "Ausstellung und Wissenstransfer"
  • Projektleitung Partizipationsbereich: Konzeption, Programmatik und Evaluation innovativer dialogisch-partizipativer Formate der Wissenschaftskommunikation und der Teilhabe an Forschung und Sammlungen im "Experimentierfeld für Partizipation und offene Wissenschaft"
  • Projektleitung „Besucherpartizipation im Museum für Naturkunde Berlin zur Förderung der Wissenschaftskommunikation und des Wissenstransfers" (August 2016-Juli 2018)

Forschung

Interessenschwerpunkte:

  • Bürgerbeteiligung an naturwissenschaftlichen Themen
  • Beteiligungsbereitschaft und Ermächtigung zur Teilhabe
  • Konflikte zwischen Naturschutz und regionaler Entwicklung
  • Art of Hosting, Moderation           

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit partizipativen Prozessen, speziell mit der Beteiligung an naturwissenschaftlichen Themen. Während meines Studiums und der Promotion lag mein Schwerpunkt vor allen auf Konflikten zwischen Naturschutz und Regionalentwicklung und der Frage, wie die Bewohner von Schutzgebieten in die Administration und Entscheidungsfindung eingebunden werden. Anschließend begleitete ich für die Deutsche Umweltstiftung die Endlagerkommission im Bundestag. Hierbei lag der Schwerpunkt meiner Arbeit bei der Ausgestaltung der Bürgerbeteiligung an der Arbeit der Endlagerkommission sowie der Beteiligung bei der Suche nach einer Lagerstätte für die nuklearen Abfälle. Seit August 2016 arbeite ich an der praktischen Umsetzung der Öffnung von Forschung und Sammlungen im Museum für Naturkunde und freue mich jederzeit über Ideen und Anregungen.

Dr. Wiebke Rössig