Direkt zum Inhalt

Dr. Claire Förster

  • Lehre

    Methoden sozialwissenschaftlichen Arbeitens,

    kreative Forschungsmethoden

  • Publikationen

    Blog-Beitrag zum Thema "kreative Doktorarbeiten schreiben" Teil 1

    zweiter Beitrag zum Thema Live-Action Role-Play Doktorarbeit

    digitale und episodische Einblicke in die Promotionsforschung

    Blog zur inklusiven Wissenschaftskommunikation

  • Projekte

    "Nähe trotz Distanz" (NuForm) - Wie verändern digitale und hybride Formate das Erleben des musealen Raumes?

    empirische Forschung zum Erleben veränderter Museumsformen und Räume, in Ko-Operation mit Art + Com

  • Lebenslauf

    PhD in Humangeographie (Swansea University) - Live-Action Role-Play Doktorarbeit zum Thema "making safe places" der südwalisischen Polizei & wie Beamte "menschlich" bleiben können in Zeiten der "robotification" und Digitalisierung öffentlicher Dienste bzw. des Alltags

    MSc. Sex, Gender & Violence: Critical Approaches (Aberdeen University)

    B.A. Sozial-/Kulturanthropologie & Politikwissenschaften (Freie Universität Berlin)

    ehrenamtlich tätig u.a. im Bereich Menschenrechte, Queer Activism, gesellschaftliches Miteinander

  • Aufgabenbereiche

    sozialwissenschaftliche Forscherin (Ethnographin) im Projekt "NuForm" (FB 3) des MfN

    Forschung

    Forschungsschwerpunkte allgemein:

    inklusive, kreative Wissen(schaft)skommunkation, co-design Forschung, Applied Critical Social Science (action research), verkörperlichtes Wissen, Othering/Selbstwahrnehmungen/-darstellungen, nicht-menschliche Subjektivitäten