Fridays for Future Austauschforum im MfN c_Hwa Ja Götz
Back to top

Seit März finden im Experimentierfeld des Museums für Naturkunde Berlin regelmäßig Veranstaltungen statt, die Schülerinnen und Schüler im Anschluss an die "Fridays For Future" mit wissenschaftlichen Expertinnen und Experten in Kontakt bringen. Wir unterstützen den Dialog auch im neuen Schuljahr: Auf die Sommerschule Klimawissen folgt eine Workshopreihe zu den Themen Klimawandel, Artensterben sowie Agrar-, Verkehrs- und Energiewende und den mit diesen Themen einhergehenden Konflikten.

Für Schülerinnen und Schüler und Studierende bietet das Museum für Naturkunde deswegen freitags ab 13:30 Uhr gegen Vorlage eines Nachweises freien Eintritt. Bei Teilnahme an mindestens drei Veranstaltungen wird ein Zertifikat ausgestellt.

Wann? Ab 30. August 2019, immer freitags von 14 bis 16 Uhr.

Wo? Im Experimentierfeld des Museums für Naturkunde Berlin.

Was? Workshops zu wechselnden Klimathemen, Fragerunden und Diskussionen.

 

Termine

30. August 2019
Workshop "Energie für Forschdorf"
Teams entwerfen Systeme zur Versorgung einer Kleinstadt mit Strom und Wärme.
Christoph Pels Leusden, Beuth Hochschule Berlin

6. September 2019
Workshop "The Anthropocene and You"
J Henry Fair, Fotograf und Klimaaktivist

13. September 2019
Workshop "Je größer die Ungleichheit in einer Gesellschaft, desto mehr Verlust an biologischer Vielfalt"
Ein (vermeintlich) einfacher Zusammenhang.
Jens Jetzkowitz, Museum für Naturkunde Berlin

20. September 2019
Workshop "Warum ist ein umfassender CO2-Preis eigentlich das beste Instrument zur Senkung der Treibhausgas-Emissionen?"
Dr. Nils aus dem Moore, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

27. September 2019
Aktuelle Stunde "Wetterextreme und typische Einwände in der Klimadebatte"
Maria Martin und Jascha Lehmann, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

4. Oktober 2019
Diskussion "Gesundheitliche Auswirkungen der Umweltverschmutzung und des Klimawandels"
Bernd Rupp, Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie

 

Weitere Informationen und Termine folgen! Wünsche zu konkreten Themen? Gerne per Mail an beteiligen@mfn.berlin.