Back to top

Vom Schreiben und Sammeln

Back to top
Wed / 12.09.2018 / 19:30 to 21:00

Vom Schreiben und Sammeln

Veranstaltung im Rahmen des 18. internationalen literaturfestival berlin

Vladimir Nabokovs Schmetterlinge, Ernst Jüngers Käfer, Maurice Maeterlincks Bienen – zwischen Literatur und Insektenkunde besteht eine ausgeprägte Affinität. Michael Ohl, Autor von "Die Kunst der Benennung" und Biologe am Museum für Naturkunde Berlin, und der schwedische Autor und passionierte Schwebfliegensammler Fredrik Sjöberg tauschen sich über verschrobene Sammler, Insekten-Lieblingstexte und eigene Passionen aus.

Veranstaltung in englischer Sprache.

Autoren: Fredrik Sjöberg und Michael Ohl
Moderation: Toby Ashraf
Sprecherin: Verena Güntner

Eintritt: 8,00 Euro / erm. 6,00 Euro / SchülerInnen 4,00 Euro
Tickets erhalten Sie hier: literaturfestival.com/festival/tickets