Direkt zum Inhalt

Internationaler Museumstag

sauriersaal_museum_fuer_naturkunde_berlin_c_thomas_rosenthal_mfn.jpg
bis

Der Internationale Museumstag findet im Jahr 2021 bereits zum 44. Mal statt. Das Ziel des Aktionstages ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen. 

Dieser Aktionstag steht bei uns unter dem großen Thema "Artenschutz und biologische Vielfalt". Nehmen Sie an einer unserer digitalen Führungen teil oder erfahren Sie mehr über die Stadtökologie Berlins.

Informationen zur Veranstaltung

  • Unter Vorbehalt der dann gültigen Regelungen, öffnet das Museum bei freiem Eintritt. Dafür ist eine kostenfreie Anmeldung notwendig. Die Anmeldung wird rechtzeitig im Vorfeld an dieser Stelle freigeschaltet.

Unser Programm

  • 9:00 - 10:00 Uhr: Artenschutz und biologische Vielfalt - digitale Live-Führung durch das Museum für Naturkunde
  • 11:00 - 13:00 Uhr: Stadtökologie und Klimawandel - Führung rund um das Museum für Naturkunde
  • 11:00 - 12:00 Uhr: Die Forschungssammlungen des Museums für Naturkunde - digitale Live-Führung durch die wissenschaftliche Vogel- und Säugetiersammlung

Für die Führungen gibt es eine begrenzte Teilnehmendenzahl. Eine Anmeldung ist erforderlich unter besucherservice@mfn.berlin.

Die digitalen Führungen finden über Zoom statt, ein Link wird Ihnen nach bestätigter Anmeldung zugesendet. Die Führung Stadtökologie und Klimawandel findet nicht digital sondern draußen statt (sofern dies möglich ist).

Weiterführende Links

Alle Informationen zum Internationalen Museumstag und dem vollständigen Programm finden Sie hier.