Back to top
So / 05.01.2020 / 14:00 bis 16:00

Machen Sie sich bereit, von unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern spannende Einblicke in ihre Arbeit zu bekommen und dabei in gemütlicher Runde Kaffee zu trinken. Jede*r ist willkommen Fragen zu stellen und zur Unterhaltung beizutragen. 

Am 5. Januar begrüßen wir Biochemikerin Linn Voß, die gerade an ihrer Promotion zur Toxikologin am Bundesinstitut für Risikobewertung in Berlin arbeitet. Besonders interessant sind für sie zum Beispiel Zinkoxid-Nanopartikel, die in vielen Verpackungsmaterialien enthalten sind und durch Kontakt mit den darin enthaltenen Lebensmitteln auch in unsere Nahrung gelangen können. 
 
Wo: Experimentierfeld (Ausstellungsbereich 6)
Wann: 14-16 Uhr
 
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.