Das Foto zeigt den rekonstruierten Kopfes des Allosaurus. Sein Maul hat er weit aufgerissen und zum Vorschein kommen seine weißen scharfen Zähne.
Back to top
So / 01.12.2019 / 15:00 bis 16:30

An den Kindersonntagen könnt ihr, wenn ihr zwischen 8 und 12 Jahre alt seid, selber forschen, experimentieren, mikroskopieren und kreativ werden. Welche Lebewesen leben in einem Wassertropfen, wie entstehen Fossilien oder wie lässt sich DNA aus Früchten gewinnen – das sind nur einige Fragen, denen ihr als Nachwuchsforscher an diesen Nachmittagen nachgehen könnt.

Wie lebten die Dinosaurier und viele andere Tiere zu Lande, Wasser und Luft im Jurazeitalter? Nach einer kleinen Reise durch die Zeit kannst du den Abguss eines Fossils herstellen.

Kosten: 5,00 € (zzgl. Eintritt), Erwachsene nur Eintritt

Anmeldung erforderlich unter: 030 889140 8550 oder besucherservice@mfn.berlin