Back to top
Mi / 14.10.2020 / 11:00 bis Do / 15.10.2020 / 20:00

Wie kann Citizen Science die Ziele für nachhaltige Entwicklung unterstützen?

Im Oktober 2020 wird das Museum für Naturkunde Berlin (MfN) mit vielen Partnern, unterstützt von der Europäischen Kommission und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), eine internationale Konferenz abhalten, um den Beitrag von Citizen Science zur Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) aufzuzeigen, zu bewerten und zu diskutieren. Die Konferenz Knowledge for Change: A decade of Citizen Science (2020-2030) in support of the SDGs ist eine offizielle Veranstaltung der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020.

Die SDGs sind ein wissenschaftlich fundierter Rahmen für die ganze Welt zur Bekämpfung von Hunger und Unterernährung, für Gesundheit, Umwelt sowie Kultur und Gerechtigkeit, der von den Vereinten Nationen beschlossen wurde. Citizen Science, der Beitrag von Bürgerinnen und Bürgern zu wissenschaftlichen Aktivitäten, kann die Erreichung der SDGs unterstützen – durch Bereitstellung von Daten und Erkenntnissen, aber auch durch Anpassung und Priorisierung von Forschungsfragen.

 

Ziel

Die Konferenz wird den Beitrag präsentieren, bewerten und diskutieren, den Citizen Science zur Gestaltung und Erreichung einer nachhaltigen Entwicklung leistet. Sie bringt Fachwissen von politischen Entscheidungsträgerinnen und -trägern, Forschenden, Bürgerinnen und Bürgern, Ökonominnen und Ökonomen, NGOs und Zivilgesellschaft zusammen, um Mechanismen und Prozesse für den Übergang in eine nachhaltigere Zukunft zu implementieren.

 

Die Deklaration

Aus der Konferenz wird eine Erklärung mit politischen Empfehlungen hervorgehen. Die Deklaration wird eine freiwillige Verpflichtung aller Partnerinnen und Parnter sein, die Rollen, Kompetenzen und konkreten Potenziale von Citizen Science zu definieren, um die SDGs voranzutreiben. Sie wird in einem offenen und partizipativen Prozess formuliert. Wir laden daher alle interessierten und engagierten Parteien ein, ihre Ansichten und Erwartungen an die Erklärung mitzuteilen. Wir werden uns in Kürze mit einem detaillierten Aufruf zur Teilnahme an Sie wenden, möchten jedoch Ihre Meinungen und Wünsche zu der Erklärung bereits jetzt hören.

 

Citizen Science Festival 2020

Im Rahmen der Konferenz findet in der Kulturbrauerei im Herzen Berlins ein öffentliches Citizen Science Festival statt, das von Wissenschaft im Dialog (WiD), der European Citizen Science Association (ECSA) und dem MfN organisiert wird. Ausgewählte Ausstellerinnen und Aussteller präsentieren ihre Projekte und Ergebnisse auf Marktständen und laden Besuchende zur Interaktion und Teilnahme ein.

 

Informationen zur Veranstaltung

  • Eine konkrete Planung folgt. Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, können Sie auch Ihre E-Mail-Adresse hier hinterlassen.
  • Folgen Sie uns auf Twitter!

 

Finanzierung

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Forschungs- und Innovationsprogramms „Horizon 2020“ der Europäischen Union im Rahmen der Finanzhilfevereinbarung Nr. 101000014 finanziert.