Back to top

ARA - Türen sind geöffnet

Ansicht der Fassade mit ARA-Banner zur Eröffnung der Sonderausstellung ARA Back to top

ARA - Türen sind geöffnet

Ab sofort und bis Ende des Jahres schmückt sich das Museum für Naturkunde Berlin mit den buntesten und seltensten Papageien der Welt: Aras. Und das nicht nur deutlich sichtbar an unserer Fassade, sondern auch mit vielen inneren Werten.

Oder um es anders mit den Worten unseres Generaldirektors Johannes Vogel auszudrücken: "Man braucht einen gemeinsamen Willen für Natur - dafür steht ARA". Wir laden alle Berliner und alle Gäste Berlins auf eine beispielhafte Reise der globalen Wirkmechanismen ein. 

Aktuelle Informationen zu der Sonderausstellung gibt es hier zusammengefasst.