Back to top

Berliner Fledermäusen auf der Spur

zwei Forscher suchen im Park nach Fledermauskästen, Foto: Linus Günther / MfN Back to top

Berliner Fledermäusen auf der Spur

Die beiden Wissenschaftler Simon Ripperger und Linus Günther begeben sich in den Berliner Stadtparks auf Fledermaussuche. Sie kontrollieren Kastenquartiere nach Gruppen des Großen Abendsegler (Nyctalus noctula). Eine Arbeit, die auch viel Ausdauer erfordert, denn es gilt erst einmal herauszufinden, ob die vielen Fledermauskästen in Berlin auch tatsächlich von Fledermäusen und nicht etwa von Vögeln bewohnt werden. In den kommenden Wochen werden sie anhand von Miniatursendern das Sozialverhalten der nachtaktiven Tiere genau unter Lupe nehmen. 

Hier gibt es einen kleinen Blick in einen Fledermauskasten, indem sich ein Großer Abendsegler niedergelassen hat: