Back to top

Dr. Stephan Schultka

Bild des Benutzers stephan.schultka

Forschung

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Entwicklung und biogeographische Verbreitung der ältesten Landpflanzen
  • Floren des Karbons, morphologische und stratigraphische Probleme, Verbreitung

Forschungsprojekte:

Publikationen (Auswahl)

Schultka, St. (1999): Early vascular plants - in: Singer, R. (Ed.): Encyclopedia of Paleontology, Vol. 2: 1317 - 1321, 6 Abb. - Chicago: Fitzroy Dearborn

Laveine, J.P.; Kahlert, E. & Schultka, St. (2005): Frond architecture of two remarkable specimens of the pteridosperm Laveinopteris rarinervis from the Late Carboniferous (early Westphalian D) of Piesberg near Osnabrück (Germany): morphological implications. - Revue de Paléobiologie, 24: 489 -504, 1 Abb., 5 Taf., Genève

Süss, Herbert & Schultka Stephan (2006): Koniferenhölzer (Fusite) aus dem Oberjura vom Tendaguru (Tansania, Ostafrika). - Conifer woods (fusain) from the Upper Jurassic of Tendaguru (Tanzania, East Africa). - Paläontographica B, 275: 133 - 165, 1 Abb., 14 Taf., 1 Tab., Stuttgart

Kahlert, E. & Schultka, St. (2009): Die Steinkohlenlagerstätte Zwickau. 4.1. Die Makroflora der Zwickau-Formation. - Bergbau in Sachsen, 15: 72 - 90, 19 Abb., 11 Taf.; Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Freiberg.

Psenicka, J. & Schultka, S. (2009): Revision of the Carboniferous genus Rhodeites Němejc from European and American localities. - Bulletin of Geosciences, 84, No. 2: 241-256, 14 Abb.; Czech Geological Survey; Prag.

Lebenslauf

Dr. Stephan Schultka

  • seit 2000 akademischer Oberrat und Oberkustos für die Paläobotanischen Sammlungen am Museum für Naturkunde zu Berlin
  • 1995 akademischer Rat am Museum für Naturkunde zu Berlin
  • 1991 - 1992 Angestellter im Ingenieurbüro für Abwassertechnik Bilek, Münster
  • 1986 - 1995 freier Mitarbeiter des Westfälischen Mu¬se¬ums für Naturkunde, Amt für Bodendenk¬mal¬pflege
  • 1988 Promotion
  • 1979 - 1989 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Paläobotanischen Forschungsstelle an der Wilhelms-Universität Münster
  • 1979 Diplom
  • 1973 -1979 Studium der Geologie/Paläontologie an den Universitäten Hannover and Münster

Publikationen

Dr. Stephan Schultka

Schultka, St. (1978): Beiträge zur Anatomie von Rhacophyton condrusorum Crépin", Argumenta Palaeobotanica, 5: 11-22; Münster

Remy, W.; Remy, R.; Hass, H.; Schultka, St. & Franzmeyer, F. (1980): Sciadophyton STEINMANN - Ein Gametophyt aus dem Siegen, Argumenta Palaeobotanica, 6: 73-94; Münster

Remy, W.; Schultka, St. Hass, H. & Franzmeyer F. (1980): Sciadophyton-Bestände im Siegen des Rheinischen Schiefergebirges als Beleg für festländische Bedingungen, Argumenta Palaeobotanica, 6: 95-114; Münster

Remy, W; Schultka, St. & Hass, H. (1986): Anisophyton gothani nov.gen.,nov. spec. und Hinweise zur Stratigraphie der südlichen Wilbringhäuser Scholle, Argumenta Palaeobotanica, 7: 79 - 107; Münster

Remy, W.; Hass, H. & Schultka, St. (1986): Anisophyton potoniei nov.spec. aus den Kühlbacher Schichten (Emsian) vom Steinbruch Ufersmühle, Wiehltalsperre, Argumenta Palaeobotanica, 7: 123-138; Münster

Schultka, St. (1986): Exkursionsführer "Ibbenbürener Karbon"; "Mitteldevon von Hagen-Ambrock". - 8 S., 5 Abb.; Münster

Schultka, St. & Remy, W. (1990): Ein "Flöz"-Profil im linksrheinischen Schiefergebirge als Beispiel paralischer Verhältnisse im Ems. - Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abh., 181, 1-3: 41-54, Stuttgart

Schultka, St. (1991): Das Profil der Tongrube am Hof Wersborg bei Ibbenbüren. - Geologie und Paläontologie in Westfalen, 17: 43-69; Münster

Schultka, St. (1991): Beiträge zur oberjurassischen Flora des Wiehengebirges. - Geologie und Paläontologie in Westfalen, 19: 55-93; Münster

Schultka, St. (1991): Veröffentlichungen von WINFRIED REMY bis 1991. - Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abh., 183, 1-3: 5-15; Stuttgart

Schultka, St. (1991): Trigonotarbus stoermeri sp.nov. - ein Spinnentier aus den Bensberger Schichten (Ems/Unter-Devon) des Rheinischen Schiefergebirges. - Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abh., 183, 1-3: 375-390; Stuttgart

Schultka, St. (1991): Erster Nachweis der Gattung Euthycarcinus (Arthropoda) aus dem Oberkarbon von Ibbenbüren (Nordrhein-Westfalen, Deutschland). - Paläontologische Zeitschrift, 65, 3/4: 319-332; Stuttgart

Remy, W.; Schultka, St. & Hass, H. (1991): Calyculiphyton blanai nov.gen., nov.spec., ein Gametophyt aus dem Ems. - Argumenta Palaeobotanica, 8: 119-140; Münster

Schultka, St. (1991): Huvenia elongata nov.spec. (ex. Formgenus Taeniocrada WHITE 1913) im hohen Ems des Rheinischen Schiefergebirges. - Argumenta Palaeobotanica, 8: 169-178; Münster

Remy, W.; Hass, H. & Schultka St. (1992): Sciadophyton STEINMANN emend. KRÄUSEL et WEYLAND (1930) - Der einzige Vertreter eines unterdevonischen Bauplanes? - Courier Forschungsinstitut Senckenberg, 1992: 780-791; Frankfurt

JENCHEN, U. & Schultka, St. (1993): Die ehemalige Ziegeleigrube Voßacker und die Abgrabung am Küchenberg, zwei fossilführende Aufschlüsse im tiefen Oberkarbon - eine Übersicht. - Geologie und Paläontologie in Westfalen, 22: 41-85; Münster

Schultka, St. (1994): Belinurus cf. truemanii (Merostomata) aus dem tiefen Oberkarbon (Namur B/C) von Fröndenberg (Nordrhein-Westfalen, Deutschland). - Paläontologische Zeitschrift, 68: 339-349; Stuttgart

Schultka, St. (1995): Die Flora des Namur B in der ehemaligen Ziegeleitongrube Voßacker bei Fröndenberg. Eine Übersicht. - Geologie und Paläontologie in Westfalen, 35: 97 S.; Münster

Schultka, St. St. (1995): The Carboniferous pollen organ Potoniea: pinnate frond organization. - Review of Palaeobotany and Palynology, 89: 297-303; Amsterdam

Schultka, St. & Wilde, V. (1995): Klöppers Kuhle ist ein wichtiges Bodendenkmal. - Jahrbuch für den Kreis Steinfurt, Unser Kreis 1996: 224-231; Steinfurt

Wilde, V. & Schultka, St. (1996): Die sandige Wealden-Fazies (Bückeberg.Formation, Berrias, Unterkreide) am Westrand eines Schüttungskörpers bei
Osnabrück (NW-Deutschland). - Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abhandlungen, 199, 2: 249-268; Stuttgart

Schultka, St.. & Hass, H. (1997): Stockmansella remyi sp.nov. From the Eifelian: new aspects in the Rhyniaceae (sensu Hass et Remy, 1991). - Review of Palaeobotany and Palynology, 97: 381-393; Amsterdam

Schultka, St. (1997): Eine neue alte Aufgabe für die paläobotanische Sammlung des Märkischen Museums Witten im Westfälischen Industriemuseum. - Jahrbuch der Vereins für Orts- und Heimatkunde in der Grafschaft Mark, 1997: 275-283

Schultka, St. (1998): Ein fruktifizierender Sproß von Asolanus camptotaenia Wood aus dem Westfal D Nordwestdeutschlands. - Mitteilungen aus dem Museum für Naturkunde zu Berlin, Geowissenschaftliche Reihe, 1: 139-150; Berlin

Mohr, B. & Schultka, St. (1998): Goethe, Gothan, Gimm und andere. Über die paläobotanischen Sammlungen und Sammler des Museums für Naturkunde in Berlin. - Museums Journal I/98: 61-63; Berlin

Mohr, B. & Schultka, St. (1998): Laßt tausend Blumen blühn. Über die paläobotanischen Sammlungen des Erdmittelalters des Museums für Naturkunde in Berlin. - Museums Journal III/98: 88-89; Berlin

Mohr, B. & Schultka, St. (1998): Vergänglich und doch erhalten... Fossilien aus der Vorzeit des brasilianischen Regenwaldes. - Museums Journal IV/98:194-196; Berlin

Kahlert, E.; Schultka, St. & Süß, H. (1999): Die mesophytische Flora der Saurierlagerstätte am Tendaguru (Tansania). - Mitteilungen aus dem Museum für Naturkunde zu Berlin, Geowissenschaftliche Reihe, 2: 185-199; Berlin

Schultka, St. (1999): Early vascular plants - in: Singer, R. (Ed.): Encyclopedia of Paleontology, Vol. 2: 1317 - 1321, 6 Abb. - Chicago: Fitzroy Dearborn

Mohr, B. & Schultka, St. (2000): Sammeln, Bewahren, Deuten... Das Vermächtnis naturforschender Ärzte in den paläobotanischen Sammlungen des Museums für Naturkunde. - Museums Journal, 14, 2: 52-53, 3 Abb.; Berlin

Kahlert, H. & Schultka, St. (2000): Eine Westfal-Florula aus NW-Sachsen - die Bohrung Rösa-Sausedlitz 11/63. - Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Monatshefte, 2000: 147-164, 13 Abb.; Stuttgart

Schultka, St. (2000): Zur Palökologie der Euproopiden im Nordwestdeutschen Oberkarbon. - Mitteilungen aus dem Museum für Naturkunde in Berlin, 3: 87-98, 4 Abb., 2 Taf.; Berlin

Krings, M. & Schultka, St. (2000): Ein besonderes Abdruckfossil von Lyginopteris aus dem Oberkarbon Westfalens, Deutschland. - Feddes Repertorium, 111, 7-8: 375-383, 3 Taf.; Berlin

Mohr, B. & Schultka, St. (2000): The flora of the Guimarota mine, 27-32, 10 Abb. - in: Martin, T. & Krebs, B. (eds.) Guimarota - A Jurassic Ecosystem, 155 p., München: Verlag Friedrich Pfeil

Schultka, St. (2000): Die Stammesgeschichte der Landpflanzen, S. 42-46, 17 Abb. - in: Fuehrer durch die Ausstellungen, Museum für Naturkunde zu Berlin

Schultka, St. (2001): Frühe Landpflanzen - die Gattung Cooksonia verdeutlicht die Gestaltwerdung der frühen Landpflanzen. - Theatrum naturae, 1: 10-11, 3 Abb.; Berlin

Süss, H. & Schultka, St. (2001): First Record of Glyptostroboxylon from the Upper Jurassic of Tendaguru, Tanzania. - Botanical Journal of the Linnean Society, 135: 421-429

Heinrich, W.-D.; Bussert, R.; Aberhan, M.; Hampe, O.; Kapilima, S.; Schrank, E.; Schultka, St.; Maier, G.; Msaky E.; Sames, B. & Chami, R. (2001): The German.Tanzanian Tendagurur Expedition 2000. - Mitteilungen aus dem Museum für Naturkunde zu Berlin, Geowissenschaftliche Reihe, 4: 223-237

Aberhan, M., Bussert, R., Heinrich, W.-D., Schrank, E., Schultka, St. & Kriwet, J. 2002. Paläoökologie und Ablagerungsräume der Tendaguru-Folge (Oberjura - Unterkreide von Tansania, Ostafrika). - In Nieburg, B. (ed.). Geo 2002. Planet Erde: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft. 1.-5. Oktober 2002 in Würzburg. - Schriftenreihe der Deutschen Geologischen Gesellschaft 21: 58-59, Hannover.

Aberhan, M., Heinrich, W.-D. & Schultka, St. 2002 (eds.). Festschrift for Professor Hans-Peter Schultze on his 65th birthday. With 20 contributions from 41 authors. - Mitteilungen aus dem Museum für Naturkunde in Berlin, Geowissenschaftliche Reihe 5, 384 S.

Krings, M. & Schultka, St. (2002). Cuticles of Karinopteris beneckei (Potonmié ex Huth) Boersma emend., a mariopterid seed fern from the Upper Carboniferous of Lower Silesia (Poland). - Mitteilungen aus dem Museum für Naturkunde Berlin, Geowissenschaftliche Reihe, 5: 319-333, Berlin.

Aberhan, M., Bussert, R., Heinrich, W.-D., Schrank, E., Schultka, St., Sames, B., Kriwet, J. & Kapilima, S. 2002. Palaeoecology and depositional environments of the Tendaguru Beds (Late Jurassic to Early Cretaceous, Tanzania). - Mitteilungen aus dem Museum für Naturkunde in Berlin, Geowissenschaftliche Reihe 5: 17-42.

Schroeder, J.H., unter Mitwirkung von Aberhan, M., Arratia, G., Hampe, O., Heinrich, W.-D., Kießling, W., Mohr, B., Neumann, C., Schoch, R., Schultka, St. & Unwin, D.M. 2002. - In: Schroeder, J.H. & Heinke, A. (eds.). Führer zur Geologie von Berlin und Brandenburg, Nr. 8: Geowissenschaftliche Sammlungen in Berlin und Brandenburg: 120-130, Selbstverlag Geowissenschaftler in Berlin und Brandenburg e.V., Berlin.

Schultze, H.-P., Aberhan, M. & Heinrich, W.-D. & Schultka St. 2002. Gefährdung der Paläontologie am Museum für Naturkunde der Humboldt-Universität zu Berlin.C GMIT B Geowissenschaftliche Mitteilungen 10: 16-18.

Schultka, St.(2003): Cooksonia - Zur Morphologie einer frühen Landpflanze. - Courier Forschungsinstitut Senckenberg, 241: 7-17, 2 Abb, 2 Taf., Frankfurt.

Wilde, V.; Wehrmann, A.; Schultka, St.; Schindler, E.; Königshof, P.; Jansen U. & Brocke, R. (2003): Clastic microfacies of Lower Devonian plant accumulations in a marine-terrestrial transition (Alken, Mosel Valley, Germany). - Terra Nostra 03/3: 72-73, 1 Abb.

Heinrich, W.-D., Aberhan, M. & Schultka, St. (2004): Tendaguru - ein einzigartiges Archiv zur Erd- und Lebensgeschichte Ostafrikas. - Museum für Naturkunde, Annual Report 2002/03: 16 - 17, Berlin

Mohr, B.A.R. & Schultka, St. (2004): Wegbereiter der modernen Geowissenschaften. Vater und Sohn Cotta und ihre paläontologischen Sammlungen. - Museumsjournal, 18, 2: 60 - 61; Berlin

Mohr, B.A.R., Schultka, St. & Schultze, H.-P. (2004): Gusti Christine Burmann 10.11.1938 - 27.2.2004. - Mitteilungen aus dem Museum für Naturkunde Berlin, Geowissenschaftliche Reihe, 7: 227 - 230, Berlin.

Wehrmann, A.; Blieck, A.; Brocke, R.; Hertweck, G.; Jansen, U.; Königshof, P.; Plodowski, G.; Schindler, E.; Schultka, St. & V. Wilde, V. (2005): Palaeoenvironment of an Early Devonian Land-Sea Transition: a Case Study from the Southern Margin of the Old Red Continent (Mosel Valley, Germany). - Palaios, 20: 101-120, 17 Abb., 2 Tab.; Tulsa

Laveine, J.P.; Kahlert, E. & Schultka, St. (2005): Frond architecture of two remarkable specimens of the pteridosperm Laveinopteris rarinervis from the Late Carboniferous (early Westphalian D) of Piesberg near Osnabrück (Germany): morphological implications. - Revue de Paléobiologie, 24: 489 -504, 1 Abb., 5 Taf., Geneve (ausgeliefert 2006)

Süss, Herbert & Schultka Stephan (2006): Koniferenhölzer (Fusite) aus dem Oberjura vom Tendaguru (Tansania, Ostafrika) - Conifer woods (fusain) from the Upper Jurassic of Tendaguru (Tanzania, East Africa). - Paläontographica B, 275: 133 - 165, 1 Abb., 14 Taf., 1 Tab., Stuttgart

Kerp, H.; Kampe, A.; Schultka, St. & Amerom, H.W.J. van (2006): Makrofloren, S. 271-293, 4 Taf. - Deutsche Stratigraphische Kommission (ed.): Stratigraphie von Deutschland VI - Unterkarbon (Mississippium). Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften 41; Hannover

Maul, L. Ch.; Böhme, G.; Hampe, O.; Schultka, St. & Stuart, A. J. (2007): A life devoted to fossil vertebrates and the collections of the Museum für Naturkunde in Berlin - Wolf-Dieter Heinrich: contributions to palaeontology. - Fossil Record, 10, 1: 5 - 16, Berlin.

Neumann, Chr. & Schultka, St. (2007): Der Seeigel von Sanssouci. - Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, 30, 1: 161 - 166, 2 Abb., Weinheim

Heinrich, W.-D. & Schultka, St. (2007): Tendaguru: Auf den Spuren versunkener Welten in Ostafrika (Tendaguru: in search of lost worlds in East Africa). - Als das Leben laufen lernte, S. 56 - 77, 40 Abb. - Prestel Verlag, München

Heinrich, W.-D. & Schultka, St. (2007): Lebensraum Tendaguru. (The Tendaguru habitats). - Als das Leben laufen lernte, S. 77, 1 Abb. - Prestel Verlag, München

Schultka, St. & Heinrich, W.-D. (2007): Eine Frau am Tendaguru - Ina Reck (Ina Reck: a woman at the Tendaguru). - Als das Leben laufen lernte, S. 78 - 79, 2 Abb. - Prestel Verlag, München

Schultka, St. & Carsten Lüter (2007): Wie der blaue Planet grün wird. (The greening of the "Blue Planet"). - Als das Leben laufen lernte, S. 160 - 167, 8 Abb. - Prestel Verlag, München

Kahlert, E. & Schultka, St. (2009): Die Steinkohlenlagerstätte Zwickau. 4.1. Die Makroflora der Zwickau-Formation. - Bergbau in Sachsen, 15: 72 - 90, 19 Abb., 11 Taf.; Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Freiberg.

Witzmann, F.; Kahlert, E. & Schultka, St. (2009): Die Steinkohlenlagerstätte Zwickau. 4.3. Die Makrofauna der Zwickau-Formation. - Bergbau in Sachsen, 15: 101 - 102, 1 Abb.; Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Freiberg.

Psenicka, J. & Schultka, S. (2009): Revision of the Carboniferous genus Rhodeites Němejc from European and American localities. - Bulletin of Geosciences, 84, No. 2: 241-256, 14 Abb.; Czech Geological Survey; Prag.

Wehrmann, A.; Wilde, V.; Schindler, E.; Brocke, A. & Schultka, St. (2010): High-resolution facies analysis of a Lower Devonian deltaic marine-terrestrial transition (Nellenköpfchen Formation, Rheinisches Schiefergebirge, Germany): implications for small-scale fluctuations of coastal environments. - Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abhandlungen, 256, 3: 317 - 334, 5 Abb., 1 Tab.; Stuttgart

Oplustil, S.; Bek, J. & Schultka, S. (2010): Re-examination of the genus Omphalophloios White, 1898 from the Upper Silesian Coal Basin. - Bulletin of Geosciences 85, 1: 39-52 , 8 figures, 2 tables; Prague.

Krings, M. & Schultka, St. (2010): A seed-bearing lobatopterid frond segment from the Westphalian D (Upper Pennsylvanian) of south-central Germany. - International Journal of Coal Geology, xx: xxx-xxx, 5 Abb.; Amsterdam