rem_nationalmannschaft-geowissenschaften_c_hwa-ja-goetz_mfn_web.jpg
Back to top

Berlin, 14. Juni 2019 – Auf dem Programm stehen Rasterelektronenmikroskopie, Einschläge von Asteroiden und, ganz praktisch, Sägen und Schleifen. 14 Schülerinnen und Schüler besuchen das Museum für Naturkunde Berlin, um sich auf die Internationale Olympiade der Geowissenschaften (International Earth Science Olympiad, IESO) vorzubereiten. Nach den nationalen Qualifikations-Wettbewerben findet der diesjährige weltweite Schulwettbewerb vom 26. August bis zum 3. September in Daegu, Südkorea, statt.

„Wir haben zwei halbe Tage Trainingsprogramm rund um die Themen Gesteinskreislauf, Meteoriteneinschläge und moderne Methoden der Geowissenschaften gestaltet“, sagt Lutz Hecht vom Museum für Naturkunde Berlin. Theoretische Vorträge in der Meteoritensammlung, praktische Arbeiten in der Präparation, Probenuntersuchungen am Elektronenmikroskop – die Schüler lernen Techniken kennen und können ihr Wissen im Gespräch mit Forschern erweitern. „Wir wollen natürlich das gute Abschneiden unseres Teams unterstützen“, sagt Hecht.

Die Schüler werden von Sylke Hlawatsch begleitet, die das deutsche Auswahlverfahren für die Fachsektion Geodidaktik der Deutschen Geologischen Gesellschaft - Geologische Vereinigung koordinierte. „Mit dem Besuch beim Museum für Naturkunde Berlin können wir unserem Team einen Eindruck aus erster Hand vermitteln, wie heute wissenschaftlich an geowissenschaftlichen Themen gearbeitet wird“, sagt Hlawatsch.

Die IESO ist ein seit 2007 jährlich ausgerichteter Wettbewerb für Schüler unter 18 Jahren. Dazu gehören theoretische Prüfungen auf den Gebieten Geologie, Geophysik, Meteorologie, Ozeanographie, Astronomie und Umweltwissenschaften sowie praktische geowissenschaftliche Untersuchungen.

Die IESO wird von der International Geoscience Education Organization ausgerichtet. Die Organisation fördert weltweit geowissenschaftliche Bildung und die Entwicklung des öffentlichen Bewusstseins für Geowissenschaften.

 

Weitere Information:

Website der IESO 2019

http://www.ieso2019.com/

Information zum deutsche Auswahlverfahren der DGGV

http://www.die-deutsche-olympiade-der-geowissenschaften.de/