Back to top

Wie können wir in Zeiten zunehmender Unsicherheit, Pandemien, Klimawandel und Lebensraumverlust, ungezügelter Ausbeutung natürlicher Ressourcen inmitten von Konflikten und Armut über eine nachhaltige Zukunft nachdenken, sie planen und umsetzen? Die Sustainable Futures Academy (SFA) ist ein gemeinsames Projekt der University of Cambridge, der Berlin School of Public Engagement and Open Science, des Museums für Naturkunde Berlins und der Humboldt-Universität zu Berlin. Dieses innovative Projekt verbindet junge Menschen, Forschende und Kreative über Grenzen hinweg, um sich mit den Herausforderungen und Chancen der Entwicklung einer nachhaltigen Zukunft auseinanderzusetzen.

Die Ergebnisse ermöglichen den Austausch und die Interaktion mit einem breiteren Publikum im Rahmen der Berliner Wissenschaftswoche und des Festivals Economic and Social Research Council of Social Science in UK. Alle Ergebnisse werden als Teil einer gemeinsamen Veranstaltung zwischen dem 7. und 10. November 2020 im Rahmen des ESRC-Festivals der Sozialwissenschaften und der Berliner Wissenschaftswoche präsentiert. Alle Schulungen und Workshops finden im digitalen Raum statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist der 14. September. Teilnahmebedingungen und detaillierte Informationen zur Bewerbung und zum Ablauf des Projektes finden Sie hier.