Scales_and_Scopes
Back to top
Do / 11.07.2019 / 16:00 bis 18:00

Diskussionsrunde

mit Sybille Neumeyer, Terry Jones und Tahani Nadim (in englischer Sprache)

Im Rahmen des vom Wellcome Trust entwickelten Projekts Contagious Cities, möchte KOEXISTENZ gemeinsam mit Künstler*innen, Wissenschaftler*innen und Bürger*innen eine neue Debatte über die Beziehungen zwischen Menschen, Tieren und Viren initiieren.

Gemeinsam mit unseren Besucher*innen diskutieren die Künstlerin Sybille Neumeyer, der Wissenschaftler Terry Jones und die Anthropologin Tahani Nadim über soziale, kulturelle und wissenschaftliche Aspekte von Epidmien und Viren.

Sybille Neumeyers künstlerischer Rundgang „Polyphone Begegnungen – eine narrative Kartierung des Virus“ ist Teil von KOEXISTENZ. Tahani Nadim ist Juniorprofessorin am Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität zu Berlin in einer gemeinsamen Berufung mit dem Museum für Naturkunde Berlin. Terry Jones forscht am Institut für Virologie der Charité Berlin.

Um Anmeldung unter beteiligen@mfn.berlin wird gebeten.

Teilnahme kostenfrei (inkl. freier Eintritt ins Museum, Teilnehmerliste liegt an den Kassen aus).