Direkt zum Inhalt

Taschenlampenführung

bis Ausgebucht!

Nachdem sich die Tore des Museums geschlossen haben, schleichen Sie im Licht Ihrer Taschenlampen durch die dunklen Museumsräume. Auf der Suche nach den unterschiedlichen Tieren der Nacht erkunden Sie die Ausstellungen des Museums.

Informationen zur Veranstaltung

  • 15,00 €, erm. 12,00 € (inkl. Eintritt) für 90 min
  • ab 8 Jahre, Kinder müssen aus Sicherheitsgründen von Erwachsenen begleitet werden, maximal 2 Kinder pro Erwachsenen
  • Anmeldung über den Besucherservice erforderlich: besucherservice@mfn.berlin oder telefonisch unter +49 (0)30 889140 8550 zu den Sprechzeiten
  • Bitte bringen Sie eine eigene Taschenlampe mit.

Es gelten die Schutz- und Hygieneregelungen des Museums. Bitte beachten Sie, dass im Museum eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen und bei Personen aus verschiedenen Haushalten der Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden muss.

Für einen Besuch der Ausstellung ist ab dem 15.11.2021 ein 2G-Nachweis (geimpft, genesen) notwendig. Der 2G-Nachweis muss digital verifiziert werden (es ist die Vorlage des QR-Codes als Ausdruck oder auf dem Smartphone notwendig). Der Nachweis ausschließlich über den Impfpass ist nicht ausreichend!

  • Ausnahmen:
    • Für Kinder unter 6 Jahren ist kein Test oder Nachweis erforderlich
    • Für Personen unter 18 Jahren gilt die 2G-Nachweispflicht nicht, diese können alternativ auch negativ getestet sein
    • Für Schüler:innen zwischen 6 und 18 Jahren gilt der Schüler:innenausweis als Testnachweis
    • Für Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, gilt die 2G-Nachweispflicht ebenfalls nicht. Sie müssen mittels eines PCR-Tests negativ getestet sein und die Impfunfähigkeit mittels einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahlen begrenzt sind und unangemeldete Personen an der Führung nicht teilnehmen können.