Fridays for Future Austauschforum im MfN c_Hwa Ja Götz
Back to top
Fr / 17.01.2020 / 14:00 bis 16:00

 

Für alle Interessierten: hier könnt ihr noch das Arbeitsblatt zum Workshop und den Bewertungsbogen der Spiele herunterladen.

Falls Ihr eines der genannten Spiele spielt, füllt doch einfach den Bogen aus und schickt ihn an barbara.schroeter@zalf.de.

Die Bewertung brauchen wir, um Informationen zu den Spielen, wie geeignete Altersgruppe, Spaßfaktor usw., zusammenzustellen. Sobald uns eine gewisse Menge an Bewertungen vorliegt, werden wir eine Webseite erstellen, auf der man sich über die Spiele Infos holen kann.

Seit März 2019 finden im Experimentierfeld des Museums für Naturkunde Berlin regelmäßig Veranstaltungen statt, die Schülerinnen und Schüler im Kontext der "Fridays For Future"-Demonstrationen mit wissenschaftlichen Expertinnen und Experten in Kontakt bringen. Wir unterstützen den Dialog weiterhin mit einer Workshopreihe zu den Themen Klimawandel, Artensterben sowie Agrar-, Verkehrs- und Energiewende und den einhergehenden Konflikten.

Für Schülerinnen und Schüler sowie für Studierende ist der Eintritt ins Museum für Naturkunde im Rahmen dessen freitags ab 13:30 Uhr gegen Vorlage eines Nachweises frei.

Thema in dieser Woche:
Spielen, um die Welt zu retten!?! Helfen Spiele bei der Kommunikation von Umweltthemen? (Spiele-Workshop)
Barbara Schröter, Carolin Biedermann, Peter Weißhuhn und Claudia Sattler, Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung

Bei Teilnahme an mindestens drei Veranstaltungen wird ein Zertifikat ausgestellt.