Back to top

Nach dem erfolgreichen ersten Sonntag im Januar hat das Museum für Naturkunde Berlin nun gleich zwei weitere eintrittsfreie Wochenendtage angeboten - mit überwältigendem Erfolg: 25.000 Berlinerinnen und Berliner verabschiedeten sich von Tristan Otto. Der Tyrannosaurus reist nun nach Kopenhagen, wo er ein Jahr ausgestellt wird. 5.000 junge Erwachsene tanzten am Freitag Abend zu Organic Deep House unterm Saurier. Jeweils 10.000 Gäste feierten am Samstag und Sonntag eine große Familienparty. Ein Trost für alle großen und kleinen Raubsaurier-Fans: Tristan Otto kommt wieder!