Back to top

Robert Luther

Back to top
Robert Luther
Fax: +49 (0)30 2093 - 8565

Museum für Naturkunde
Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
Invalidenstraße 43
10115 Berlin
Deutschland

Aufgabengebiete

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Doktorand in der Abteilung Impakt- und Meteoritenforschung

  • Numerische Impaktsimulation mit dem iSALE Hydrocode

Forschung

Forschungsschwerpunkte:

  • Auswirkung von Materialeigenschaften auf die Kraterentstehung
  • Materialauswurf aus dem Krater, dessen Wechselwirkung mit einer Atmosphäre und die finale Materialablagerung
  • Erforschung der frühesten Impaktprozesse, wie z.B. Plasmaentstehung und Lichtabstrahlung

Forschungsprojekte

MEMIN

Publikationen (Auswahl)

R. Luther, N. Artemieva, M. Ivanova, C. Lorenz, K. Wünnemann (2017), Snow carrots after the Chelyabinsk event and model implications for highly porous solar system objects, Meteoritics & Planetary Science 52(5), 979-999, http://dx.doi.org/10.1111/maps.12831 .

Prieur N. C., Rolf T., Luther R., Wünnemann K., Xiao Z., Werner S. C. (2017), The effect of target properties on transient crater scaling for simple craters, Journal of Geophysical Research: Planets, Volume 122, pp. 1704-1726, 10.1002/2017JE005283.

Ebert M., Hecht L., Hamann C., Luther R. (2017), Laser-induced melting experiments: Simulation of short-term high-temperature impact processes, Meteoritics & Planetary Science, Volume 52, Issue 7, pp. 1475-1494, http://dx.doi.org/10.1111/maps.12809.

C. Hamann, R. Luther, M. Ebert, L. Hecht, A. Deutsch, K. Wünnemann, S. Schäffer, J. Osterholz, B. Lexow (2016), Correlating laser-generated melts with impact-generated melts: An integrated thermodynamic-petrologic approach, Geophysical Research Letters 43(20), 10,602-10,610, Open Access doi: 10.1002/2016GL071050 .



Masterarbeit

Luther, R., Beobachtung Lunarer Impaktblitze: Einschätzung von Sensorsystemen und Erfahrungen aus Teleskop-Kampagnen, Masterarbeit an der Humboldt-Universität zu Berlin (Betreuung: A. Peters) in Kooperation mit der Technischen Universität Berlin (Betreuung: J. Oberst) und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Institut für Planetenforschung (Betreuung: F. Sohl), 2014.

Bachelorarbeit

Luther, R (2010). Entwicklung und Anwendung eines Modellgenerators für die Travel Time Toolbox (TTBox) zur Bestimmung seismischer Laufzeitkurven in erdähnlichen Planeten, Bachelorarbeit an der Humboldt-Universität zu Berlin (Betreuung: I. Sokolov) in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Institut für Planetenforschung (Betreuung: F. Sohl und M. Knapmeyer).

Robert Luther