Direkt zum Inhalt

Ein Wissenschaftscampus für Natur und Gesellschaft

Ein Leuchtendes Netz ist über die Erde gespannt.

Ein Wissenschaftscampus entsteht.

Der Wissenschaftscampus für Natur und Gesellschaft.

Mit dem Wissenschaftscampus für Natur und Gesellschaft in Berlin entsteht ein international einzigartiges Zentrum der transdisziplinären Forschung zum Verhältnis zwischen menschlichen Gesellschaften und natürlichen Systemen.

Als zentraler Ort der Begegnung und des Dialogs schafft der Wissenschaftscampus für Natur und Gesellschaft neuartige Formen der Zusammenarbeit durch kreative Formate und innovative Ideen und befördert so die Öffnung der Wissenschaft, um das Zusammenleben von Menschen und anderen Lebewesen  besser zu verstehen und einen fruchtbaren Austausch zu gestalten.

Der Wissenschaftscampus für Natur und Gesellschaft ist ein gemeinschaftliches Projekt der Humboldt-Universität zu Berlin und des Museums für Naturkunde Berlin.

 

Logo der Humboldt-Universität zu Berlin