Citizen Science Fest 21. Mai 2016 im Park am Gleisdreieck, Berlin, Insektenpäperation
Back to top

Die Citizen Science Plattform


Citizen Science – Bürgerforschung – verbindet gesellschaftliches Engagement mit der Wissenschaft. Das altbewährte Konzept einer Zusammenarbeit von Ehrenamtlichen mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern erlebt einen Boom und zeigt, wie gesellschaftliche Partizipation an der Forschung funktionieren kann. Das Museum für Naturkunde Berlin fördert als internationales Kompetenzzentrum für Citizen Science diesen Prozess nach Kräften.

Buergerschaffenwissen.de – die Online-Plattform für Citizen Science

Das Museum für Naturkunde Berlin betreibt gemeinsam mit Wissenschaft im Dialog (WiD) die Online-Plattform buergerschaffenwissen.de, die zentrale Online-Plattform für Citizen Science in Deutschland. Dort stellen sich aktuell über 80 Projekte aus den unterschiedlichsten Disziplinen vor und laden zum Mitmachen ein. Die Projekte lassen sich nach verschiedenen Kriterien filtern und ermöglichen Interessierten so, „ihr“ Bürgerforschungsprojekt zu finden.

Die Aktivitäten von buergerschaffenwissen.de beinhalten außerdem:

  • Social Media und Informationen für die breite Öffentlichkeit
  • Vernetzung wissenschaftlicher Partner und NGOs
  • Forschung zu Citizen Science (u.a. Qualitätskriterien)

Vielfalt der Bürgerforschung in Deutschland

In der deutschen Citizen Science Community sind verschiedenste Ansätze und Zielstellungen vertreten: neben „klassischen“ Naturforschungsprojekten, bei denen es Pflanzen und Tiere zu kartieren gilt, schaffen geisteswissenschaftliche Projekte über innovative Ansätze wie Gamification einen neuen Zugang. Und die Community wächst weiter – im Schnitt melden sich monatlich zwei neue Projekte auf buergerschaffenwissen.de an.

Citizen Science am Puls der Zeit

Das Team von buergerschaffenwissen.de war und ist an aktuellen wissenschaftspolitischen Entwicklungen beteiligt und engagiert sich für eine weitere Förderung und Stärkung der Bürgerforschung. Zu den Meilensteinen der letzten Jahre gehören:

  • Die Veröffentlichung der Citizen Science Strategie 2020 für Deutschland
  • Die Bereitstellung einer Handreichung zur erfolgreichen Durchführung von Citizen Science Projekten
  • Die jährliche Ausrichtung des Forum Citizen Science Deutschland

Kooperationspartner

Wissenschaft im Dialog (WiD)

Finanzierung

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)