Direkt zum Inhalt

Familien

Eine Familie betrachtet Objekte im Mikroskopierzentrum des Museums. | Bildquelle: Museum für Naturkunde Berlin

Neben Führungen und Kindergeburtstagen bietet das Museum eine Vielzahl von weiteren Programmen und Veranstaltungen für Familien an. Bitte beachten Sie die aktuellen Termine im Veranstaltungskalender. Sofern nicht anders angegeben, verstehen sich die Preise zzgl. Eintritt.
 

Diese Programme können derzeit leider nicht gebucht werden. 

Offenes Mikroskopierzentrum 

Jeden Donnerstag von 12:00 bis 14:00 Uhr sowie zu besonderen Veranstaltungen können Besucherinnen und Besucher im Mikroskopierzentrum selbstständig mikroskopieren und erfahren, welchen Fragestellungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an einem naturkundlichen Forschungsmuseum nachgehen. Auch eigene Fundstücke und Objekte können mitgebracht und untersucht werden. 

  • Termin: jeden Donnerstag von 12:00 bis 14:00 Uhr 
  • Kosten: kostenfrei 

Familienführung

Bei dieser Führung lernen Besucherinnen und Besucher die Höhepunkte der Ausstellungen kennen, darunter den über 13 Meter hohen Dinosaurier Giraffatitan, den Archaeopteryx, den Eisbären Knut und die beeindruckende Wand der biologischen Vielfalt.

  • Termine: jeden Samstag und Sonntag, 12:30 & 14:00 Uhr / während der Berliner Herbst-, Winter- und Osterferien täglich, 12:30 & 14:00 Uhr
  • Kosten: 4,00 € / erm. 2,00 € pro Person für 45 min 
  • Tickets direkt an der Tageskasse, begrenzte Anzahl von Plätzen, Voranmeldung leider nicht möglich

Lange Tage – Lange Nächte

Das Museum beteiligt sich regelmäßig an der „Langen Nacht der Museen“, der „Langen Nacht der Wissenschaften“, dem „Langen Tag der StadtNatur“ und dem „Tag der Biologischen Vielfalt“. Weitere Informationen und alle aktuellen Termine gibt es im Veranstaltungskalender.