Back to top
Mi / 13.11.2019 / 10:30 bis Do / 14.11.2019 / 17:00

Leibniz Workshop-Reihe: Erhalt des kulturellen Erbes

Der Erhalt ihrer Sammlungen ist eine zentrale Aufgabe von Museen. Dieser wichtige Bestandteil der täglichen Arbeit von Konservatorinnen und Konservatoren sowie Restauratorinnen und Restauratoren findet zumeist im Verborgenen statt und wird in der Öffentlichkeit oft nur bei der Bearbeitung spektakulärer Objekte wahrgenommen, wie zum Beispiel der Totenmaske von Tutanchamun. Nur selten kommt es zur Umsetzung dieser Tätigkeiten in der Öffentlichkeit, wie derzeit bei der Restaurierung der „Nachtwache“ von Rembrandt am Rijksmuseum in Amsterdam.

Der Aspekt dieser Öffentlichkeitsarbeit wird am ersten Tag dieser Veranstaltung aufgegriffen, die Präsentation und Wahrnehmung von restauratorischen und konservierungswissenschaftlichen Projekten in und außerhalb der Ausstellungsräume von Museen diskutiert. Der zweite Tag des Kolloquiums ist der Praxis der Präventiven Konservierung gewidmet, wo in Kurzvorträgen eigene Ergebnisse und Erfahrungen geteilt werden können.

Programm

13. November 2019, Beginn 10:30 Uhr
Organisation und Moderation: Prof. Dr. Brüggerhoff, Deutsches Bergbau-Museum Bochum
Thema: Konservierung – Wege zur Vermittlung in die Öffentlichkeit

Drei Themenblöcke, jeweils mit Impulsvortrag, Kurzbeiträgen
zu anderen Beispielen und Diskussion
Themenblock 1: OpenLab im Museum
Themenblock 2: Schaurestaurierung im Museum
Themenblock 3: Tage der offenen Tür und andere Öffentlichkeitsarbeit
Ab 19:30 Uhr: Öffentlicher Abendvortrag


14. November 2019, Beginn 9:00 Uhr
Organisation und Moderation: Dr. Peter Giere, Museum für Naturkunde Berlin
Thema: Präventive Konservierung und Konservierungsforschung

Drei Themenblöcke, jeweils mit Impulsvortrag, Kurzbeiträgen
zu anderen Beispielen und Diskussion
Themenblock 1: Umzüge von Sammlungen
Themenblock 2: Vitrinen
Themenblock 3: Freie Themen


Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Anmeldungen und Abstracts (bis zum 31.10.2019, max. 300 Wörter) bitte per E-Mail an info.cec@mfn.berlin.

Das Programm als PDF finden Sie hier.

Ein Workshop des Kompetenzzentrums Sammlungen, die im Rahmen des Leibniz Aktionsplans Forschungsmuseen, Teil Kulturelles Erbe.