Back to top
Fr / 27.03.2020 / 14:00 bis 16:00

Im Experimentierfeld des Museums für Naturkunde Berlin finden regelmäßig Veranstaltungen statt, die Schülerinnen und Schüler im Kontext der "Fridays For Future"-Demonstrationen mit wissenschaftlichen Expertinnen und Experten in Kontakt bringen.  Wir unterstützen den Dialog mit einer Workshopreihe zu den Themen Klimawandel, Artensterben sowie Agrar-, Verkehrs- und Energiewende und mit diesen Themen einhergehenden Konflikten. Im Zuge der Corona-Krise findet die Workshopreihe derzeit digital statt.

 

Thema in dieser Woche

Freitag, 27. März 2020, 14 bis 16 Uhr
“Wie man einen Planeten verwüstet: Massenaussterben in der Erdgeschichte und was man daraus lernen sollte”
mit Richard Hofmann, Forscher am Museum für Naturkunde Berlin

Die Teilnahme erfolgt via Slido mit dem Event-Code #mfnfridays.