Back to top

Berliner Naturkundemuseum unterstützt weiter Friday For Future Dialog

Back to top

Berliner Naturkundemuseum unterstützt weiter Friday For Future Dialog

Auf Grund des großen Erfolges und positiven Feedbacks unterstützt das Museum für Naturkunde Berlin bis auf weiteres jeden Freitag den Dialog zwischen Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftlern und den für bessere Klimapolitik demonstrierenden Schülerinnen und Schülern des Fridays for Future. Angeregt durch das Engagement der Schülerinnen und Schüler für eine lebenswerte Zukunft und den Klimaschutz lädt das Museum für Naturkunde Berlin alle Interessierten an den kommenden Freitagen von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr ein, sich mit wissenschaftlichen Expertinnen und Experten zu aktuellen Fragestellungen und den von den Jugendlichen angeregten Themenwünschen wie z.B. Klimawandel und Biodiversitätsverlust, Agrarwende, Energiewende und alternative Mobilität auszutauschen. Bei Vorlage des Schülerausweises gibt es in diesem Zeitraum freien Eintritt.

„Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterstützen die Schülerinnen und Schüler, da die Verantwortung nicht allein auf den Schultern der jungen Generation liegen darf. Wir lernen viel aus und in diesen Dialogen und öffnen uns zusammen mit vielen wissenschaftlichen Partnern dieser Debatte. Das Museum für Naturkunde Berlin ist ein geeignetes Forum, um Fragen des Klima-, Natur- und Umweltschutzes für eine nachhaltige Zukunft breit zu diskutieren“, so Johannes Vogel, Generaldirektor des Museums für Naturkunde Berlin.