Human Evolution
Back to top

Das Museum für Naturkunde Berlin und sein Partner, das National Museums of Kenya, lädt zu einem öffentlichen Symposium in englischer Sprache ein. Renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler diskutieren über die beeindruckenden neuen Erkenntnisse zum Ursprung und der Evolution des Menschen. „Damit unterstreichen wir erneut, wie wichtig die enge Kollaboration mit afrikanischen Ländern auf Augenhöhe bei unserer tiefgreifenden Forschungsarbeit ist“, so Generaldirektor Johannes Vogel „und selbstverständlich wollen wir diese neuen Erkenntnisse mit der Gesellschaft teilen und freuen uns über regen Austausch und viele Gäste.“

Zeit/Ort: Montag, 11.9.17, ab 19.00 Uhr im Sauriersaal des Museums für Naturkunde Berlin, Invalidenstrasse 42, 10115 Berlin

Moderation:

• Dr. Sonja Kastilan, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Redner:

• Prof. Katerina Harvati, University of Tübingen

• Prof. Jean-Jacques Hublin, Max-Planck-Institute for Evolutionary Anthropology in Leipzig

• Dr. Frederick Kyalo Manthi (EBS), National Museums of Kenya

• Dr. Faysal Bibi, Museum für Naturkunde Berlin

 

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Anmeldung bitte unter: evolution@mfn-berlin.de