Back to top

Welche Fragen würden Sie Objekten aus unserer Sammlung stellen, wenn diese sprechen könnten?

Wir haben vom 21. Januar bis Mitte Februar 2020 sieben Objekte, die sich normalerweise in der Forschungssammlung befinden und nicht Teil der Austellung sind, im Experimentierfeld des Museums ausgestellt. Wir wollten gemeinsam mit Ihnen herausfinden welche neuen Geschichten die Objekte in zukünftigen Ausstellungen erzählen könnten.

Dafür haben Sie uns einfach die Fragen gestellt die Ihnen vor Ort oder bei Instagram bei der Betrachtung des Objektes in den Sinn kamen.  Wir haben die spannendsten und meist gestellten Fragen an unsere Experten weitergeleitet und nun präsentieren wir Ihnen stolz die Ergebnisse.

Hinweis: Sollten sie etwas schlecht erkennen können zoomen sie näher heran! Auf dem Handy nutzen sie dafür ganz einfach die Touch-Funktion. Auf dem Computer können sie STRG auf ihrer Tastatur gedrückt halten und mit dem Mausrad näher heran zoomen.

 

Dreilappkrebs  /  Trilobite

Hirscheber  /  Pig-deer

Seelilie  /  Sea lily

Honecker-Languste  /  Honecker-Lobster

Kaiserskorpion  /  Emperor Scorpion

Handschuh aus Byssusfäden  /  Glove made of byssus threads

Zwergdommel  /  Little Bittern

 

Mehr zum Experimentierfeld