Direkt zum Inhalt

Jura-Abenteuerbox

Die geöffnete Jura-Abenteuerbox inklusive Inhalt |Bildquelle: Museum für Naturkunde Berlin

Die Jura-Abenteuerbox ist ein mobiler Museumskoffer, der von Kindertagesstätten und Grundschulen ausgeliehen werden kann. In der Box finden Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren alles, was für eine Ausgrabung von Fossilien und deren Bestimmung benötigt wird: 15 verschiedene Fossilien, Werkzeuge, mehrere Spielkarten und eine großflächige Karte, die den Lebensraum der Tiere und Pflanzen der damaligen Zeit zeigt. Spielerisch lernen Kinder so die Lebenswelt des Juras kennen. Die Jura-Abenteuerbox lässt sich überall einsetzen, wo es Sandkästen gibt.

Die Abenteuerbox kann unentgeltlich beim Museum oder beim Verein Freunde und Förderer des Museums für Naturkunde e. V. ausgeliehen werden.
Broschüre zur Jura-Abenteuerbox: 181212_jurabox_broschure_vorschau.pdf

Die Maße der Box: 58,5 cm lang, 38,5 cm breit, 32 cm hoch. Ca. 8 kg.

Ein Projekt der Freunde und Förderer des Museums für Naturkunde e. V. in Kooperation mit dem Museum für Naturkunde Berlin.