Direkt zum Inhalt

Live Talks "Diverse Wissenschaft"

bis

Bei den Live Talks "Diverse Wissenschaft" zeigen wir die Diversität, die in der Forschung seit jeher besteht. Forschende aus unterschiedlichen Disziplinen und Institutionen stellen ihre Forschung vor, sprechen über ihren Lebensweg und teilen ein biografisches Thema ihrer Wahl mit den Teilnehmenden. Eine Moderation begleitet das Gespräch.

Dr. Summer Blot  (Deutsches Elektronen-Synchron / DESY) spricht über Kosmische Neutrinen von der Grenze.
“I'm an astroparticle physicist trying to understand the fundamental interactions of Nature throughout the Universe.”

Summer ist fest davon überzeugt, dass die Wissenschaft für alle da ist. Aus diesem Grund ist sie sehr aktiv in der Öffentlichkeitsarbeit sowie in der Förderung der MINT-Vielfalt und Integration.

Summer Blot hat 2015 an der Universität Manchester in Teilchenphysik promoviert und arbeitet am Deutschen Elektronen-Synchrotron in Zeuthen. Als Wissenschaftlerin arbeitet sie am IceCube-Neutrinoobservatorium.

Informationen zur Veranstaltung

  • Zoom und live auf YouTube
  • Moderation mit Chris Prüfert (PhD candidate in Physikalisches Chemie, Universität Potsdam)
  • die Begrüßung und der Inputvortrag werden aufgenommen
  • Veranstaltung auf englischer Sprache

Weitere Termine

  • 15.04.2021: Entwicklung und Funktion von Neurokreisläufen

Weiterführende Links

Eine Veranstaltung des Museum für Naturkunde Berlin, die im Rahmen des Aktionsplans der Leibniz Forschungsmuseen unter dem Motto „Eine Welt in Bewegung“ realisiert wird.