#fürNatur digital Familien und Kinder
Back to top

Im Rahmen von #fürNatur digital weiten wir unsere digitalen Angebote aus. Auf dieser Seite finden Sie Online-Inhalte, die sich insbesondere an Familien und Kinder richten, von der Dinosauriermaske zum Ausmalen über inspirierende DIY-Videos bis zur Smartphone-App für Entdeckungen in der Stadtnatur.

 

Wissenswertes aus dem Homeoffice

Was haben Schuppentiere mit dem Coronavirus zu tun? Wieso essen wir am Frühstückstisch Dinoeier? In #Wissenswert überbrückten unsere Guides die Zeit, in der keine Führungen im Museum stattfanden, mit informativen Videos aus dem Homeoffice – immer mit Bezug zu Sammlung und Foschung am #mfnberlin.

Zur YouTube-Playlist #Wissenswert

Digitale Führungen

In unseren Guided Tours können Sie erstmals von zu Hause aus an Führungen durch das Museum und seine Sammlung teilnehmen. Die digitalen Führungen machen das Wissen um unsere Forschungssammlung online erlebbar. Begleiten Sie unsere Guides auf YouTube auf einer Forschungsreise durch die Ausstellung, aber zum Beispiel auch in den Historischen Vogelsaal oder unsere Säugetiersammlung.

Zur YouTube-Playlist Guided Tours

Materialien zum Basteln und Ausmalen

Auch einige unserer Materialien, die sich explizit an Kinder richten, stehen digital zur Verfügung. Die folgenden Masken – zum Teil inspiriert von Exponaten in unserer Ausstellung – können Sie herunterladen und individuell gestalten. Bitte beachten Sie, dass die ausgeschnittenen Masken auf normalem Druckerpapier scharfkantig sind.

Download: Wildtiermasken • Dinosauriermasken • Elefantenmasken
Weitere Downloads: Schmetterlinge zum Ausmalen • Bastelbogen Korallenriff

Dino-Origami basteln

Mit einem quadratischen Blatt Papier können Sie zu Hause ganz einfach Dinosaurier basteln! Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung von Gina, Guide am Museum für Naturkunde Berlin. In einem weiteren DIY-Video zeigt Gina, wie Sie mit Gips und ein paar Hausmitteln Fossilien nachbilden können. 

Entdeckungsreise mit Stift und Papier

Marlene Bart, Guide am Museum für Naturkunde Berlin und Künstlerin, lädt Sie auf eine Entdeckungsreise mit Stift und Papier ein. Sie erfahren, warum Zeichnen so eine große Bedeutung für die Wissenschaft hat und bekommen praktische Tipps, um ganz einfach mit dem Zeichnen zu beginnen.

Bunte Schmetterlinge malen

Natur zu malen, heißt sie noch besser zu verstehen! In diesem Video lernen Sie von Mandy Moll, Kunstpädagogin und ebenfalls Guide am Museum für Naturkunde Berlin, wie Sie zu Hause eine Sammlung bunter Schmetterlinge anlegen.

Haben Sie den Naturblick?

Welcher Vogel zwitschert da im Baum? Und wo Sie gerade dabei sind: Auf welchem Baum zwitschert eigentlich dieser Vogel? Mit unserer Naturblick-App bestimmen Sie die Arten der Stadtnatur. Per Bilderkennung könnt erfahren Sie, welche Pflanze vor Ihnen steht. Sogar Vogelstimmen können Sie aufnehmen, von der App zuordnen lassen und so Ihre eigene Vogelstimmensammlung anlegen. Das geht auch vom eigenen Balkon oder Garten aus.

Download im Play Store (Android) • Apple Store (iOs) 

Zur YouTube-Playlist Naturtiefen

Natur entdecken mit der Biologen-WG

Auch in #Wissenswert laden wir zur Entdeckung der Natur ein. Die Biologen-WG, bestehend aus den Guides Fred und Korbinian, zeigt Ihnen, was Sie selbst für die Bienen in der Stadt tun können und nehmen Sie mit auf ein Outdoor-Abenteuer, bei dem Sie die Artenvielfalt im Berliner Umland kennenlernen. Und was entdecken Sie bei Ihrem nächsten Spaziergang?

 

Digitale Forschungsreise mit Google Arts & Culture

Auch online können Sie unsere Biodiversitätswand mit etwa 3.000 präparierten Tierarten bestaunen, unsere Forschungs-Nass-Sammlung entdecken und euren Hals so lange strecken, bis Sie – ganz oben angekommen – den Kopf des größten montierten Saurierskeletts der Welt bewundern. Mit Google Arts & Culture besuchen Sie das Museum für Naturkunde wie mit Google Street View. Außerdem erwachen Giraffatitan und einige Präparate der Biodiversitätswand per Virtual Reality zum Leben.

Museum für Naturkunde Berlin per Google Street View erkunden (Stand 2016)