Direkt zum Inhalt

#fürNatur digital: Angebote für Familien und Kinder

#fürNatur digital Familien und Kinder

Im Rahmen von #fürNatur digital weiten wir unsere digitalen Angebote aus. Auf dieser Seite finden Sie Online-Inhalte, die sich insbesondere an Familien und Kinder richten, von der Dinosauriermaske zum Ausmalen über inspirierende DIY-Videos bis zur Smartphone-App für Entdeckungen in der Stadtnatur. Besuchen Sie auch unsere digitalen Angebote für Schulen und Kitas.

Süßes oder Saurier – der Wissenspodcast für Kinder

Waren Dinos grün? Wollen Hamster und Meerschweinchen mit uns kuscheln? Und warum dampfen Vulkane? Diesen und vielen anderen Kinderfragen geht das Reportage-Team Jule Kaden und Sparky, das Maskottchen der Berliner Sparkasse, auf den Grund. Alles über süße Tiere, echte Saurier und faszinierende Naturgeheimnisse erfahren die beiden von den Expertinnen und Experten des Museums.

Süßes oder Saurier hören Sie überall, wo es Podcasts gibt!

Der Audioguide für Zuhause

Unser Digital Guide ergänzt Ihren Ausstellungsbesuch mit Hilfe des eigenen Smartphones. Für die Nutzung ist keine App erforderlich. Auch von zu Hause aus können Sie auf die Inhalte zugreifen, inklusive eines Audioguides für Kinder ab sechs Jahren auf Deutsch und Englisch sowie einer Highlight-Führung in deutscher Gebärdensprache.

Digital Guide

#Naturwissen

In der Videoreihe werden naturwissenschaftliche Themen anschaulich und spannend vorgestellt. Die Reihe startet mit Videos zu "Tieren in der Stadt" und zu "Fakten der Evolution". Sie eignen sich für den Einsatz in Schule und Kita und sind an die schulischen Rahmenlehrpläne angelehnt. 

Zur YouTube-Playlist #Naturwissen

Wissenswertes aus dem Homeoffice

Was haben Schuppentiere mit dem Coronavirus zu tun? Wieso essen wir am Frühstückstisch Dinosauriereier? In #Wissenswert berichten unsere Guides Spannendes aus dem Reich der Natur, stets mit Bezug zu Sammlung und Forschung am Museum.

Zur YouTube-Playlist #Wissenswert

Digitale Führungen

In unseren Guided Tours können Sie erstmals von zu Hause aus an Führungen durch das Museum und seine Sammlung teilnehmen. Die digitalen Führungen machen das Wissen um unsere Forschungssammlung online erlebbar. Begleiten Sie unsere Guides auf YouTube auf einer Forschungsreise durch die Ausstellung, aber zum Beispiel auch in den Historischen Vogelsaal oder unsere Säugetiersammlung.

Zur YouTube-Playlist Guided Tours

Eine Welt in Bewegung

Im gemeinsame Bildungswettbewerb der acht Leibniz-Forschungsmuseen, wozu das Museum für Naturkunde gehört, und der F.A.Z. setzten sich Schülerinnen und Schüler deutschlandweit mit den Auswirkungen der Globalisierung auseinander, entwickelten Ideen von zukünftigen Museen oder erforschten die Herkunft musealer Objekte. Eingereicht wurden 56 außerordentlich spannende und kreative Beiträge.

Die vier prämierten Projekte befinden sich auf der Website der Leibniz-Forschungsmuseen.

Teaserbild zum Bildungsprojekt der F.A.Z. und den acht Leibniz-Forschungsmuseen

Materialien zum Basteln und Ausmalen

Die folgenden Masken – zum Teil inspiriert von Exponaten in unserer Ausstellung – können Sie herunterladen und individuell gestalten. Bitte beachten Sie, dass die ausgeschnittenen Masken auf normalem Druckerpapier scharfkantig sind.

Download: Wildtiermasken • Dinosauriermasken • Elefantenmasken
Weitere Downloads: Schmetterlinge zum Ausmalen • Bastelbogen Korallenriff

Dino-Origami basteln

Mit einem quadratischen Blatt Papier können Sie zu Hause ganz einfach Dinosaurier basteln! Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung von Gina, Guide am Museum für Naturkunde Berlin. In einem weiteren DIY-Video zeigt Gina, wie Sie mit Gips und ein paar Hausmitteln Fossilien nachbilden können. 

Entdeckungsreise mit Stift und Papier

Marlene Bart, Guide am Museum für Naturkunde Berlin und Künstlerin, lädt Sie auf eine Entdeckungsreise mit Stift und Papier ein. Sie erfahren, warum Zeichnen so eine große Bedeutung für die Wissenschaft hat und bekommen praktische Tipps, um ganz einfach mit dem Zeichnen zu beginnen.

Bunte Schmetterlinge malen

Natur zu malen, heißt sie noch besser zu verstehen! In diesem Video lernen Sie von Mandy Moll, Kunstpädagogin und ebenfalls Guide am Museum für Naturkunde Berlin, wie Sie zu Hause eine Sammlung bunter Schmetterlinge anlegen.

Haben Sie den Naturblick?

Welcher Vogel zwitschert da im Baum? Und wo Sie gerade dabei sind: Auf welchem Baum zwitschert eigentlich dieser Vogel? Mit unserer "Naturblick"-App bestimmen Sie die Arten der Stadtnatur. Per Bilderkennung erfahren Sie, welche Pflanze vor Ihnen steht. Sogar Vogelstimmen können Sie aufnehmen, von der App zuordnen lassen und so Ihre eigene Vogelstimmensammlung anlegen. Das geht auch vom eigenen Balkon oder Garten aus.

Download im Play Store (Android) • Apple Store (iOs) 

Zur YouTube-Playlist Naturtiefen

Digitale Forschungsreise mit Google Arts & Culture

Auch online können Sie unsere Biodiversitätswand mit etwa 3.000 präparierten Tierarten bestaunen, unsere Forschungs-Nass-Sammlung entdecken und Ihren Hals so lange strecken, bis Sie – ganz oben angekommen – den Kopf des größten montierten Saurierskeletts der Welt bewundern. Mit Google Arts & Culture besuchen Sie das Museum für Naturkunde wie mit Google Street View. Außerdem erwachen Giraffatitan und einige Präparate der Biodiversitätswand per Virtual Reality zum Leben.

Museum für Naturkunde Berlin per Google Street View erkunden (Stand 2016)