Direkt zum Inhalt

Zukunft der Sammlung

Zukunft der Sammlung

Der Forschungsbereich Zukunft der Sammlung widmet sich zwei zentralen Fragen:

  • Wie gestalten wir die Sammlung der Zukunft an einem offenen und integrierten Forschungsmuseum?
  • Wie schaffen wir Grundlagen für neuartige, multiperspektivische Formen des Forschens und des Wissenstransfers?

Dafür verbinden wir Expertise, Kompetenzen und Infrastrukturen mit Forschungsansätzen des Sammlungs- und Datenmanagements, der Informationswissenschaft und Digitalisierung sowie der Kultur- und Sozialwissenschaften. Wir schaffen einen Raum und Kultur für den Austausch und Reflexion über unsere Sammlungsentwicklung im Hinblick auf die globalgesellschaftliche Verantwortung für Natur- und Kulturerbe mit Akteurinnen und Akteuren aus Wissenschaft, Gesellschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft.

Die vollständige Erschließung und Transformation der Sammlung in eine offene Wissensinfrastruktur mit professionellem Wissensmanagement für Objekte, Wissen und Daten - unserem Naturwissen - realisieren wir durch die Umsetzung des Zukunftsplans des Museums und zusammen mit starken nationalen und internationalen Partnerschaften.