Back to top

Das Projekt [bio'nd] widmet sich anlässlich des Wissenschaftsjahr 2020/2021 der "Bioökonomie". Das Museum für Naturkunde Berlin gestaltet daher gemeinsam mit dem IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung und der Strategieagentur Ellery Studio verschiedene Veranstaltungen, um einen Austausch über nachhaltige, biobasierte Wirtschafts- und Lebensformen zu ermöglichen. Den Rahmen bietet das Experimentierfeld für Partizipation und Offene Wissenschaft.

Hier sind die Materialien der bisherigen Veranstaltungen zum Nachschauen und Nachlesen.

Auftaktveranstaltung | [bio’nd] Bioökonomie – Wirtschaftsform der Zukunft? | 5. Mai 2020

Digitaler Kaffeeklatsch mit Wissenschaft | [bio'nd] Material & Kleidung | 14. Juni 2020