Back to top
Sa / 15.06.2019 / 14:00 bis 16:00

Maraike Willsch über starke Wespen

Wespen besitzen eine ausgeprägte Muskulatur. Ihre Anordnung hängt unmittelbar mit ihrer Bewegung und der zum Teil völlig unterschiedlichen Lebensweisen, Fortpflanzungsstrategien und Beutetiere in ganz unterschiedlichen Lebensräumen der Arten zusammen. Die Evolutionsbiologin Maraike Willsch untersucht mithilfe von 3D-Bildgebungsverfahren evolutive Entwicklungen und sucht nach artspezifischen Merkmalen des Muskelaufbaus. Im Experimentierfeld stellt sie ihre Forschung vor und erläutert interessierten Besucherinnen und Besuchern des Museums, wie man diese faszinierenden 3D-Aufnahmen erhält und analysiert.

Im Experimentierfeld von 12-14 Uhr.